Taufgelübdeerneuerung und Taufe

Am Samstag Abend, 19.Januar fand um 18.00 Uhr der Familiengottesdienst mit Eucharistiefeier und Taufgelübde-Erneuerung der 18 Erstkommunionkinder und der Taufe der zwei Erstkommunikantinnen Chiara Zingarelli und Delia Weishaupt statt.

Zelebriert wurde der spezielle Gottesdienst von Pater Gregor Syska zusammen mit der Pfarreileiterin Martina Gassert. Stimmungsvoll begleitete die Instrumental Gruppe auf ganz besondere Weise diese Feier.

Es war das erste Mal seit 38 Jahren, dass in der evangelischen Kirche ein katholischer Gottesdienst stattfand. Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt. Sämtliche Sitzplätze waren belegt, sodass manche sogar stehen mussten. Ein fröhlicher Mix aus Jung und Alt haben zu einer guten Stimmung beigetragen.

Auch ein schöner Moment war die Taufe von Chiara Zingarelli und Delia Weishaupt, die die heilige Taufe empfangen haben.

Bei der Taufgelübde-Erneuerung wird an die eigene Taufe erinnert, dort konnte man sich nicht selber zu Gott und Jesus bekennen, so Pater Gregor Syska. Dies wurde

damals durch die Eltern und Paten/innen für uns gemacht.

Vor der Erstkommunion konnten sich die Kinder selber zu Gott und Jesus bekennen, wie dies auch von den Kindern, bei der Befragung selbst so zu hören war.

… zu den Bildern